Sony S1 & S2 - PlayStation-Tablets offiziell angekündigt

Neben PSP, NGP und PlayStation Phone stellt Sony mit dem S1 und S2 zwei weitere Spiele-taugliche Handheld-Geräte vor.

von Michael Obermeier,
26.04.2011 10:48 Uhr

Der japanische Hardware-Hersteller Sony hat in Tokyo die ersten beiden PlayStation-zertifizierten Tablet-Computer angekündigt. Das berichtet das Wall Street Journal. Während das für Zuhause gedachte S1 einen 9 Zoll-Bildschirm hat und PlayStation 1-Titel abspielen kann, laufen auf den zwei 5,5-Zoll-Bildschirmen des mobilen S2 sogar PlayStation 2-Spiele. Beide Geräte haben Android 3.0 als Betriebssystem und sollen im Herbst erhältlich sein.

Sony S1 & S2-Trailer 1:10 Sony S1 & S2-Trailer

Das S1 orientiert sich klar am klassischen Tablet-Design (und damit Apples iPad), ist offenbar aber nur waagrecht zu bedienen. Der Tegra 2-Chip stellt nicht nur problemlos PlayStation 1-Klassiker wie Crash Bandicoot dar, sondern soll auch Filme und natürlich Musik abspielen. Die kann man – genau wie eBooks – über Sonys Online-Portal »Qriocity« kaufen. Für eine schnelle Internetverbindung sorgen Wi-Fi, 3G- und 4G-Unterstützung. Außerdem lässt sich das S1 auch als überdimensionierte Fernbedienung für andere Sony-Geräte wie etwa Bravia TVs nutzen. Bedient wird das S1 über einen Touch-Screen, bei Spielen werden die klassischen PlayStation-Buttons direkt auf dem Schirm angezeigt.

Sony S1 & S2 - Bilder der PlayStation-Tablets ansehen

Ähnliche Funktionen bietet das S2, erinnert mit den zwei Touch-Screens und der Klappform aber sehr an Nintendos DS. Neben PlayStation 2-Titeln kann auch das S2 Filme und Musik wiedergeben, mit Front- und Rück-Kamera Fotos und Videos aufnehmen, über Wi-Fi, 3G und 4G ins Internet und Sony-Hardware fernsteuern. Außerdem soll das Gerät Facebook- und Twitter-Neuigkeiten in einer gemeinsamen Ansicht kombinieren. Einen Preis gibt es bislang weder für’s S1 noch für das S2.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen