Sparkle SF-PX98GT512D3-HPL - Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis im Segment bis 200 Euro

Unser Preis-Leistungs-Sieger überzeugt mit guter Spieleleistung und einem effektiven Kühler. Das Ausstattungspaket fällt aber mager aus.

von Hendrik Weins,
19.09.2008 10:12 Uhr

Spitzen-Leistung für 100 Euro – die Sparkle SF-PX-98GT512D3-HPL wird nur knapp von der chipgleichen, aber teureren Zotac Geforce 9800 GT geschlagen. Wie die Geforce 9800 GT von Zotac ist die Sparkle SF-PX98GT- 512D3-HPL eigentlich eine Geforce 8800 GT. In unseren Benchmarks liegt sie knapp hinter der übertakteten Zotac-Karte. Call of Duty 4 meistert die Sparkle problemlos, Crysis in sehr hohen Einstellungen mit Bildverbesserungen oder in Auflösungen über 1680x1050 überfordert sie aber.

Beim Stromverbrauch und der Lautstärke überzeugt die Sparkle, sie bleibt unter Last leise und verbraucht weniger Strom als eine Radeon HD 4850. Bei der Ausstattung zeigt sich Sparkle knauserig, weder Spiele noch Software gibt es als Dreingabe, selbst ein HDMIAdapter fehlt. Unterm Strich bietet die SF-PX98GT-512-D3-HPL aber am meisten Leistung fürs Geld – Preis-Leistungs-Sieger.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.