Speicher - DRAM wird wieder billiger

Wie DigiTimes berichtet, gehen die Marktforscher von iSuppli davon aus, dass sich der DRAM-Markt aus Herstellersicht bereits im September wieder verschlechtert. Dies bedeutet f?r den Kunden nat?rlich sinkende Preise.

von Georg Wieselsberger,
29.08.2007 10:58 Uhr

Wie DigiTimes berichtet, gehen die Marktforscher von iSuppli davon aus, dass sich der DRAM-Markt aus Herstellersicht bereits im September wieder verschlechtert. Dies bedeutet f?r den Kunden nat?rlich sinkende Preise.

Grund sei unter anderem, dass die Preise f?r LC-Panels stark gestiegen seien. Diese erh?hten Kosten f?hrten dazu, dass PC-Hersteller nicht soviel Speicher bestellten wie bisher. Die sinkende Nachfrage f?hre auch zu sinkenden Preisen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.