Speicher - JEDEC-Spezifikationen für DDR3 sind fertig

Obwohl DDR3 schon verkauft und genutzt wird, ist erst jetzt der offizielle JEDEC Memory Standard fertiggestellt worden. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die bereits existierenden Module auch dem Standard entsprechen und auf den bisher bekannten Entwürfen basieren.

von Georg Wieselsberger,
29.06.2007 09:36 Uhr

Obwohl DDR3 schon verkauft und genutzt wird, ist erst jetzt der offizielle JEDEC Memory Standard fertiggestellt worden. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die bereits existierenden Module auch dem Standard entsprechen und auf den bisher bekannten Entwürfen basieren.

DDR3-Speicher wird mittel- bis langfristig den aktuellen DDR2-RAM ablösen, da er weniger Strom benötigt und deutlich höhere Takte und damit auch Leistungen ermöglicht. Bisher allerdings ist der neue Speicher im Vergleich zu DDR2 hoffnungslos überteuert, dies könnte sich jedoch in wenigen Monaten ändern, spätestens dann, wenn die Hersteller ihre Produktion zugunsten von DDR3 umstellen. Da die Speicherpreise zur Zeit extrem niedrig sind, könnte dies relativ bald geschehen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen