Standard für Handy-Ladegeräte - Einigung auf mini-USB

17 Hersteller von Mobiltelefonen haben sich auf einen Standard für Ladegeräte verständigt. Dies wurde auf dem Mobile World Congress bekannt gegeben.

von Georg Wieselsberger,
17.02.2009 16:04 Uhr

17 Hersteller von Mobiltelefonen haben sich auf einen Standard für Ladegeräte verständigt. Dies wurde auf dem Mobile World Congress in Barcelona bekannt gegeben. Zu den teilnehmenden Firmen gehören Branchengrößen wie Nokia, Motorola und Samsung. Der neue Standard soll das mini-USB-Format verwenden und effizientere Ladegeräte ermöglichen. Die Europäische Kommission hatte bereits einen derartigen Standard gefordert. Bis 2012 soll nun die Mehrheit aller verkauften Geräte den neuen Standard unterstützen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.