SteelSeries - Neues Spiele-Headset Siberia V2

SteelSeries wird noch im November dieses Jahres den Nachfolger seines Siberia-Spiele-Headsets veröffentlichen. Version V2 wurde überarbeitet, bietet ein einschiebbares Mikrofon und soll sowohl für Spiele als auch VoIP gut geeignet sein.

von Georg Wieselsberger,
20.09.2009 12:01 Uhr

SteelSeries hat sein Spieler-Headset Siberia überarbeitet und wird im November dieses Jahres das Siberia V2 auf den Markt bringen. Die 50 mm Lautsprecher bieten eine Frequenzbandbreite von 10 - 28.000 Hz und befinden sich in geschlossenen Ohrhörern mit Lederpolsterung. Das Mikrofon ist in die linke Hörmuschel einschiebbar.

Das Kabel wurde auf einen Meter verkürzt, es liegt jedoch eine 2-Meter-Verlängerung bei. Das Headset wird auch in einer Version mit integrierter 7.1-USB-Soundkarte, die persönliche Einstellungen speichert, angeboten werden. Die Preise für die neuen Headsets will SteelSeries kurz vor der Markteinführung bekanntgeben.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen