SteelSeries 7H - Neues Spieler-Headset

SteelSeries hat ein neues Headset für Spieler vorgestellt, dass auch auf der CeBIT präsentiert wird.

von Georg Wieselsberger,
03.03.2010 14:14 Uhr

Das Steelseries 7H kann für den Transport in vier Einzelteile zerlegt werden und bietet in der linken Hörmuschel ein versenkbares Mikrofon. Die Ohrpolster aus Kunstleder sind austauschbar, Polster aus Stoff liegen bereits bei.

Auch die Kabel des Headsets sind nicht fest mit dem Kopfhörer verbunden, sondern können abgesteckt werden. Eine Kabelfernbedienung ist ebenfalls vorhanden. Der Klang soll durch 50mm-Treiber kräftig und detailreich sein.

Das Stereo-Headset wird in zwei Versionen erscheinen. Die Version 7H für 119,99 US-Dollar ist mit Klingensteckern für Kopfhörer und Mikrofon ausgestattet, während das Modell 7H USB über die integrierte USB-Soundkarte virtuellen 7.1-Sound bietet. Hier liegt der Preis bei 149,99 Dollar. Als Erscheinungstermin ist das zweite Quartal des Jahres im Gespräch.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.