Tannenberg - Early-Access-Termin für den Verdun-Nachfolger, Details zum 64-Spieler-Modus

Die Standalone-Erweiterung Tannenberg zum Weltkriegs-Shooter Verdun erscheint am 16. November 2017 als Early-Access-Titel auf Steam und bringt einen neuen Modus für 64 Spieler mit.

von Philipp Elsner,
14.09.2017 15:27 Uhr

In Tannenberg ist Schluss mit Grabenkämpfen, stattdessen wird um strategische Punkte wie Feldlager oder Munitionsdepos gekämpft.In Tannenberg ist Schluss mit Grabenkämpfen, stattdessen wird um strategische Punkte wie Feldlager oder Munitionsdepos gekämpft.

Nach den Grabenkämpfen des Ersten Weltkriegs in Verdun, verlegt die Standalone-Erweiterung Tannenberg die Schlachten an die Ostfront. Der Hardcore-Shooter hat jetzt einen Erscheinungstermin: Ab 16. November 2017 ist Tannenberg via Steam zum Preis von rund 18 Euro im Early Access verfügbar. Der fertige Release ist für das 1. Quartal 2018 geplant. Die Entwickler versprechen Verdun-Veteranen beim Kauf außerdem einen besonderen Bonus.

In Tannenberg können im Gegensatz zum Vorgänger bis zu 64 Spieler gleichzeitig antreten. Dafür wurde der neue Modus "Maneuver Battles" eingeführt: Statt statischen Grabenlinien gilt es hier, Schlüsselpositionen auf der Karte einzunehmen, ähnlich wie in Conquest bei Battlefield.

Die Teams müssen versuchen, gegnerische Positionen einzukesseln und ihre Verbindungen zum jeweiligen Hauptquartier abzuschneiden. Dadurch sollen die Kämpfe dynamischer und mobiler werden und gleichzeitig durch größere Maps und höhere Spielerzahlen neue Ausmaße erreichen.

Wie schon Verdun, setzt auch Tannenberg auf einen hohen Grad an Realismus und authentische Waffen, Uniformen und Karten.

Tannenberg - Erster Trailer zum Verdun-Nachfolger zeigt Schlacht an der Ostfront 0:37 Tannenberg - Erster Trailer zum Verdun-Nachfolger zeigt Schlacht an der Ostfront


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...