Thermalright - HR-03 VGA-Kühlkörper vorgestellt

von Florian Holzbauer,
06.10.2006 13:38 Uhr

Die Kühlerspezialisten von Thermalright haben einen neuen, leisen Kühler für die neueste Generation von Grafikkarten vorgestellt. Der HR-03 soll auch die heißblütigsten Karten von Nvidia und ATI auf niedriger Temperatur halten.

Der HR-03 soll seinen Job mit oder ohne Rotor verrichten können. So soll eine gängige Geforce 7950 GT-Grafikkarte mit dem Thermalright-Kühler auf der selben Temperatur gehalten werden können, wie mit dem mitgelieferten Kühlkörper - nur ohne Rotor versteht sich. Grund dafür sind insgesamt vier Heatpipes, die aufkommende Hitze schnell und leise von den Chips ableiten. Interessant für Overclocker: Der HR-03 bietet die Möglichkeit an, einen 92mm-Lüfter zusätzlich zu installieren, was die Kühlleistung weiter erhöht. Eine Übersicht über kompatible Grafikkarten finden Sie auf der offiziellen Website des Unternehmens. Der Thermalright HR-03 ist zum Preis von rund 45 Euro ab sofort erhältlich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen