Toe-Maus für Fuß und Zehen - Flip-Flops als Design-Vorbild

Der Designer Liu Yi hat Sandalen als Vorbild für das Design einer Maus verwendet, die mit Fuß und Zehen bedient wird.

von Georg Wieselsberger,
09.04.2010 16:45 Uhr

Die Toe-Maus wird wie eine Sandale »angezogen« und mit dem Fuß bewegt, während Sensoren unter den Zehen für Links- und Rechtsklicks zuständig sind. Flip-Flops dienten dem Designer Liu Yi als Vorbild für die Maus, die für viele Menschen eine große Hilfe darstellen könnte.

Behinderte Menschen, die nicht in der Lage sind, eine Maus mit der Hand zu verwenden, erhalten mit der Toe-Maus eine neue Möglichkeit zur Steuerung eines PCs. Wer seine Füße bereits zum Schreiben oder Malen einsetzt, soll die Bedienung der Maus sehr schnell erlernen können.

Die Maus wird drahtlos angeschlossen, besitzt keine scharfen Kanten und besteht aus widerstandfähigem Material. Eine Bezugsquelle gibt es allerdings noch nicht, da es sich bei der Toe-Maus bislang nur um eine Design-Studie handelt.

Toe-Maus ansehen

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...