Toshiba Thrive - iPad-Konkurrent ab Juli für 429 Dollar

Auch Toshiba steigt in den Tablet-Markt ein und hat für Juli das »Thrive« mit Android 3.1 angekündigt.

von GameStar Redaktion,
05.06.2011 15:02 Uhr

Das Toshiba Thrive ist mit einem 10,1 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel ausgestattet. Als Betriebssystem kommt Googles Android 3.1 zum Einsatz. Wie viele Android-Tablets verwendet auch das Thrive den Tegra-2-Chip von Nvidia.

Zur Ausstattung gehören auch WLAN, Bluetooth, USB, ein SD-Karten-Slot, HDMI sowie eine 2-Megapixel-Kamera an der Vorderseite und eine Kamera mit 5 Megapixeln auf der Rückseite. Das Tablet lässt sich durch farbige Wechselcover in Blau, Grün, Silber, Weiß, Pink und Schwarz den eigenen Wünschen anpassen. Die vorinstallierte Software Resolution+ soll die Videowiedergabe verbessern und Videos mit geringer Auflösung hochskalieren.

Die Batterie des Thrive kann ausgetauscht werden und soll ausreichen, um bis zu sieben Stunden lang HD-Videos abzuspielen. Toshiba wird das Thrive im Juli zunächst in den USA veröffentlichen. Die Preise liegen zwischen 429 US-Dollar, knapp 295 Euro, für die 8-GByte-Variante bis hin zu 579 US-Dollar oder knapp 400 Euro für die Version mit 32 GByte. Wann das Toshiba Thrive auch in Europa erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen