TuL - Gefälschte 9600 Pro im Umlauf

von Patrick Zahnleiter,
20.10.2004 17:34 Uhr

Die TuL Corporation warnt vor gefälschten ATI Radeon 9600 Pro-Grafikkarten, die unten ihrem Label in Umlauf gebracht wurden. Es handelt sich dabei um eine Radeon 9550 mit falscher Auszeichnung. Zu erkennen sind diese Fälschungen anhand der Aufschrift auf dem Grafikchip und an der niedrigeren Taktung. Statt 400 MHz Chip- und 300 MHz Speichertakt, besitzt sie lediglich 250 MHz Chiptakt und langsameren Speicher. TuL warnt einerseits die Kunden vor dem Kauf solcher Karten aber zugleich auch die Handelspartner, solche Plagiate anzubieten. In Zukunft sind fälschungssichere Siegel auf den Produkten geplant, um solchen Vorfällen entgegen zu wirken.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.