Viewsonic VP201B

Viewsonics VP201b ist ein schnelles Luxus-TFT-Display mit hervorragender Bildqualität. Für Besitzer schneller PCs der adäquate Spielpartner.

von Michael Trier,
09.07.2004 11:07 Uhr

Monitorspezialist Viewsonic hat mit dem VP201b ein elegantes 20-Zoll-TFT-Display (native Auflösung 1600x1200) mit Bewegungstalent im Programm. Das elegante Gerät ist höhenverstellbar, drehbar, neigbar, schwenkbar, sowie für die Darstellung von Dokumenten im Hochformat um 90 Grad drehbar. Und der Preis ist annehmbar: Mit 1.250 Euro ist das VP201b kein Sonderangebot, doch die Vollausstattung inklusive DVI-Eingang und USB-2.0-Hub mit vier Anschlüssen rechtfertigt den Mehrbetrag gegenüber spartanisch ausgerüsteten Billigheimern. Viewsonic gibt für das VP201b eine Reaktionszeit von 16 ms an. Das wäre schnell genug, um auf der über einen halben Meter messenden Bildschirmdiagonalen selbst flotteste 3D-Shooter zu spielen.

In unseren Spieletests konnten wir die sehr gute Schaltzeit bestätigen: Das VP201b geriet weder bei blitzschnellen Drehungen in Quake 3 ins Schlieren, noch vermatschte es aus der Bewegung abgegebene Präzisionsschüssen in UT 2004 - einhelliges Urteil: Voll spieletauglich. Bis auf die etwas störrische Höhenverstellung überzeugte uns das Viewsonic-Display auf der ganzen Linie. Wer auf die pralle Ausstattung verzichten kann, spart beim ebenfalls spieletauglichen Prolite E511S von Iiyama mit gleich großer Diagonale 200 Euro.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen