Wallet MP3 - Dünnster MP3-Player der Welt

von Eric Bonner,
12.01.2007 14:04 Uhr

Die Firma Walletex bezeichnet sich selbst als Entwickler von Wallet- (zu Deutsch Brieftasche) freundlichen Consumer Electronic Artikeln. Jüngstes Beispiel aus dem Hause ist der so genannte Wallet MP3.

Mit in etwa den Maßen von Kreditkarten, Krankenkassen-Karten oder EC-Karten soll der Wallet MP3 bequem in die in Geldbörsen dafür vorgesehenen Fächer passen. Was die Empfindlichkeit angeht, ist der Player Wasser-resistent, ebenso können ihm Staub und Dreck nichts anhaben und auch Temperaturunterschiede machen ihm nichts aus.

Der doppelseitige USB-Connector bietet eine 3-in-1 Funktionalität: als USB-Schnittstelle - der Wallet MP3 ist USB 2.0 kompatibel, für Ladevorgänge und letztendlich auch als Anschluss-Stelle für das Headset. Wobei für letzteres noch eine kleiner ZUsatz-Aufsatz notwendig ist.

Bis Juni soll der Wallet MP3 auf dem Markt sein. Er wird in Kapazitäten von 128 MB bis 2 GB erhältlich sein. Über die Preisgestaltung hat Walletex aber noch keine Angaben gemacht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.