Windows 10 - Microsoft überarbeitet auch die Installation

Windows 10 soll laut einem Leak schon bei der Installation einen moderneren Eindruck machen als bisherige Versionen des Betriebssystems.

von Georg Wieselsberger,
09.03.2015 13:56 Uhr

Die Installation von Windows 10 erhält einen neuen Look. (Bildquelle: Neowin)Die Installation von Windows 10 erhält einen neuen Look. (Bildquelle: Neowin)

Die Installationsroutinen von Windows waren noch nie wirklich besonders informativ und beschränkten sich früher vor allem auf die Darstellung von Marketingbotschaften und dem Lob des neuen Betriebssystems. Später konnte der Nutzer stattdessen immerhin ein paar Prozentzahlen sehen. Bei Windows 10 soll Microsoft nun auch das Design der Installations-Benutzeroberfläche überarbeitet haben. Das Bild oberhalb dieser Meldung ist allerdings kein Screenshot, sondern ein »Mock up«, das von Neowin erstellt wurde, nachdem man dort den neuen Bildschirm gesehen hatte.

Die neue Benutzeroberfläche nutzt nun also einen großen Ring zur Anzeige des Fortschritts und zeigt am unteren Rand an, in welcher Phase der Installation sich das System gerade befindet. Der Nutzer wird auch darauf hingewiesen, dass der Rechner mehrere Male neu starten wird und er sich »zurücklehnen und entspannen« soll. Inwiefern sich die Anzeigen unterhalb oder oberhalb des Kreises während der Installation ändern, wird aus dem Bericht nicht klar. Laut Neowin hat der Bildschirm aktuell zwar ein simples Design, doch schon jetzt macht dies einen komplett anderen Eindruck als bei früheren Windows-Versionen. Es könnte sich aber auch nur um einen ersten Schritt von Microsoft handeln, die Installationsroutinen von Windows 10 zu überarbeiten.

Zumindest scheint klar, dass Microsoft tatsächlich so gut wie jeden Bereich des neuen Betriebssystems optisch aktualisiert. Windows 10 soll laut inoffiziellen Informationen gegen Ende Sommer 2015 veröffentlicht werden. Für Rechner mit Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 soll das Upgrade auf Windows 10 ein Jahr lang kostenlos möglich sein. Mehr Informationen wird Microsoft Ende April bis Anfang Mai auf den eigenen Veranstaltungen BUILD und Ignite bekanntgeben. Dort soll angeblich auch von eine Release Preview des Betriebssystems veröffentlicht werden.

Windows 10 - Bilder des Event am 21. Januar 2015 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen