Windows 7 - Intel ist überzeugt

Der Chipgigant Intel hatte den Schritt von Windows XP auf Windows Vista nicht vollzogen und damit vermutlich für viele andere Firmen ein entsprechendes Zeichen gesetzt. Von Windows 7 ist Intel jedoch überzeugt.

von Georg Wieselsberger,
02.08.2009 13:00 Uhr

Der Leiter von Intels Verkaufs- und Marketingabteilung, Sean Maloney, zeigt sich überzeugt davon, dass Windows 7 sowohl von Verbrauchern als auch Unternehmen wesentlich schneller angenommen wird als Windows Vista. An Windows 7 sei einfach alles positiv.

Intel selbst hatte Windows Vista den Laufpass gegeben, da es nicht genügend Verbesserungen gegenüber Windows XP bot und nicht so zuverlässig und entwickelt war wie sein Vorgänger. Bei Windows 7 wird auch Intel zugreifen und seine Systeme mit dem neuen Betriebssystem ausstatten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen