Windows 8 - Bei Spielern beliebter als beim Durchschnitt der PC-Nutzer

Windows 8 kann seinen Marktanteil insgesamt zwar weiter langsam steigern, erfolgreich scheint es aber wohl nur bei Spielern zu sein.

von Georg Wieselsberger,
02.03.2013 10:20 Uhr

Unternehmen wie Net Applications geben an, wie viele Internet-PCs bereits das neue Betriebssystem Windows 8 verwenden. Im Januar 2013 waren es 2,36 Prozent, laut den neuesten Daten im Februar 2013 nun 2,79 Prozent in allen Versionen. Ganz anders scheinen jedoch Spieler Windows 8 zu beurteilen, wie die neue Hardware-Umfrage von Steam zeigt.

9,63 Prozent der dort angemeldeten Spieler nutzten im Februar Windows 8 in den 32- und 64-Bit-Versionen. Im Januar waren es 8,76 Prozent gewesen. Damit ist nicht nur der Anteil an Windows 8-Nutzern bei Spielern deutlich höher, sondern weiterhin auch die Bereitschaft, auf das neue Betriebssystem umzusteigen. Allerdings sind die günstigen Upgrade-Möglichkeiten für 15, 30 und 50 Euro nun ausgelaufen. Wie sich die nun deutlich höheren Preise für Windows 8 und Windows 8 Pro auswirken werden, bleibt abzuwarten.

Keinen Zweifel gibt es aber daran, dass Windows 7 mit 44,55 Prozent bei Net Applications und mit 69,31 Prozent auf Steam auch auf längere Zeit wohl die unangefochtene Nummer 1 unter den Betriebssystemen bleiben wird.

Microsoft Windows 8 - Neue Funktionen für Spieler und andere Profis ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen