Windows 8 - Bessere Einbindung von Diensten wie Windows Live

Microsoft arbeitet anscheinend daran, Dienste wie Windows Live besser in sein nächstes Betriebssystem zu integrieren.

von Georg Wieselsberger,
11.07.2011 16:22 Uhr

Laut WinBeta gehört Windows Live intern bei Microsoft seit einem Jahr organisatorisch zur Windows-Abteilung, die auch das Betriebssystem entwickelt. Das soll sich auch in den Online- und Cloud-Fähigkeiten von Windows 8 wiederspiegeln, auch wenn die Entwicklung noch nicht synchron abläuft.

Daher werden ältere Teile von Windows Live bereits in Windows 8 integriert, während die Entwicklung von Windows Live bereits den nächsten Meilenstein erreicht hat. Auf der nächste Woche stattfindenden Worldwide Partner Conference sollen schon erste Cloud-Features von Windows 8 zu sehen sein.

Die vielen Änderungen würden jedoch aktuell noch Probleme mit der Benutzeroberfläche verursachen, selbst bei Features, die bereits funktionieren. Microsoft arbeite jedoch auf Hochtouren an der Fehlerbehebung, damit spätestens im September eine Vorab-Version für Entwickler präsentiert werden kann.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen