Windows 8 - Microsoft meldet 1,7 Millionen App-Downloads pro Tag

Der Windows Store in Windows 8 und Windows 8.1 entwickelt sich vielleicht doch noch zu einem Erfolg.

von Georg Wieselsberger,
14.11.2013 12:58 Uhr

Windows 8.1 hat auch für mehr Schwung im Windows Store gesorgt, zumindest im Oktober 2013.Windows 8.1 hat auch für mehr Schwung im Windows Store gesorgt, zumindest im Oktober 2013.

Zur Veröffentlichung von Windows 8.1 hatte Microsoft auch den Windows Store und dessen Benutzeroberfläche überarbeitet, damit Apps leichter gefunden werden können. Im Oktober 2013 erreichte der Windows Store nun die Marke von 1,7 Millionen heruntergeladener Apps, das ist ein Zuwachs von mehr als 38 Prozent seit Juni 2013.

Insgesamt wurden im Oktober über 51,1 Millionen Apps heruntergeladen, davon waren 1,35 Millionen kostenpflichtig. Ob der Windows Store nur von der Veröffentlichung von Windows 8.1 oder beispielsweise Angeboten wie der neuen, offiziellen Facebook-App profitiert hat, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

Auch die neuen Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface 2 Pro sowie die von anderen Herstellern könnten für mehr Interesse an Apps für die Kacheloberfläche sorgen. Allerdings gibt es im App Store von Apple laut TechCrunch pro Tag fast 44 Mal mehr Downloads als im Windows Store.

Windows-Historie - Von Windows 1.0 bis Windows 10 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...