Windows Phone Apollo - Die Verbindung von Smartphone, Tablet & PC?

Das übernächste Update von Windows Phone trägt den Codenamen Apollo und könnte die von Microsoft geplante Verbindung von Smartphone, Tablets und PCs bringen.

von Georg Wieselsberger,
29.10.2011 15:09 Uhr

Michael Halbherr, Vizepräsident von Nokia, erwartet laut der US-amerikanischen PC World, dass Windows Phone Apollo schon Mitte 2012 erscheint, auch wenn das inzwischen von Microsoft wie üblich dementiert wurde.

Windows Phone Apollo könnte das Smartphone-Betriebssystem sein, mit dem Microsoft die verschiedenen Plattformen wie Smartphone, Tablets und PC miteinander verbinden will. Dazu passt die Aussage von Nvidia-CEO Jen-Hsun Huang, der davon ausgeht, dass Windows-Phone-Apps auch unter Windows 8 laufen werden.

Eventuell wird Windows Phone Apollo auch kein Update zu Windows Phone 7 mehr sein, sondern als Windows Phone 8 erscheinen. Laut PC World drängt Nokia Microsoft dazu, neue Features einzubauen, beispielsweise die Unterstützung für Near-Field-Communication (NFC) zum Bezahlen per Smartphone oder neue Lokalisierungdienste, die auch die Nokia-eigenen Navigationsdiensten verbessern würden. Vor Windows Phone Apollo wird allerdings noch ein Update namens »Tango« veröffentlicht, das allerdings nur kleinere Änderungen mit sich bringen soll.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen