Windows 10 Insider Preview - Neue Version auf den Microsoft-Servern

Im Vorfeld der BUILD-Konferenz tauchen Immer mehr offizielle und inoffizielle Versionen von Windows 10 auf.

von Georg Wieselsberger,
29.04.2015 10:10 Uhr

Windows 10 könnte heute als »Insider Preview« Build 10074 veröffentlicht werden.Windows 10 könnte heute als »Insider Preview« Build 10074 veröffentlicht werden.

Heute startet Microsoft seine Entwickler-Konferenz BUILD in San Francisco, auf der viele neue Informationen zu kommenden Betriebssystem Windows 10 erwartet werden. Schon im Vorfeld tauchten Informationen zu von unterschiedlichen und noch nicht veröffentlichten Versionen von Windows 10 auf. Build 10102 enthält beispielsweise einen leichten Milchglas-Effekt für das transparente Start-Menü und versieht Live-Kacheln mit einer 3D-Animation. Die Kacheln machen so beim Wechsel den Eindruck eines sich drehenden Würfels oder Rechtecks.

Nun ist ein weiterer Build aufgetaucht, der vielleicht schon heute im Rahmen der Entwickler-Konferenz veröffentlicht werden könnte. Der neue Build 10074 trägt entgegen allen bisherigen Versionen nicht mehr die Bezeichnung »Technical Preview«, sondern den Titel »Insider Preview«. Diese Version ist als ISO-Datei sogar schon direkt auf den Microsoft-Servern zu finden, in mehreren Sprachen und als x86- und x64-Version. Links auf diese ISO-Dateien wurden bei OSBetaarchive veröffentlicht, es dürfte aber trotzdem ratsam sein, auf die offizielle Veröffentlichung durch Microsoft auf der BUILD-Konferenz zu warten.

Die Veranstaltung wird auch als Live-Stream über das Internet übertragen. In Deutschland hat sich Microsoft für seine Standpunkte Köln und Unterschleißheim sogar eine Aktion unter dem Titel »Gucken mit Pizza« einfallen lassen. Nach einer Anmeldung können Besucher in den dortigen Büros bei kostenloser Pizza und Getränken den Live-Stream ansehen und danach auch mit den anwesenden Microsoft-Mitarbeitern sprechen. Die Keynote der BUILD soll von 17:30 bis 20:30 Uhr deutscher Zeit übertragen werden. Der Live-Stream ist ab 17 Uhr auf der Build-2015-Webseite zu finden.

Quelle: OSBetaarchive, BUILD

Windows 10 - Die wichtigsten Neuerungen ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.