Windows 7 - Durch 80 Prozent der Viren angreifbar

Windows 7 ist das bisher sicherste Windows, doch laut den Sicherheitsexperten bei Sophos ist das Betriebssystem durch 8 von 10 Viren angreifbar.

von Georg Wieselsberger,
04.11.2009 13:19 Uhr

Um dies zu testen, hatte man bei Sophos eine frische Installation von Windows 7 verwendet und dort auch die Einstellungen der Benutzerkontensteuerung nicht verändert.

Danach wurden die nächsten zehn Viren, die bei Sophos zur Prüfung eintrafen, auf das Betriebssystem losgelassen. Nur zwei der Viren waren unter Windows 7 nicht lauffähig, ein weiteres wurde zumindest durch die Benutzerkontensteuerung blockiert.

Allerdings ist die Aussagekraft dieses Tests etwas fragwürdig, denn auf dem Rechner wurde keinerlei Antiviren-Software installiert. Die Installation solcher Software dürften jedoch inzwischen die meisten Windows-Nutzer als selbstverständlich ansehen. Microsoft bietet beispielsweise die kostenlosen Security Essentials an.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...