Windows 8 - SMS, Geo-Lokalisierung und nachkaufbare Features

Windows 8 enthält einige versteckte Features, die beispielsweise auf »nachrüstbare« Features für das Betriebssystem hindeuten.

von Georg Wieselsberger,
20.06.2011 12:12 Uhr

Wie Redmondpie meldet, enthält der Programmcode der aktuellen Windows-8-Versionen erneut Hinweise auf den schon länger vermuteten App-Store des Betriebssystems.

Neu ist jedoch, dass Microsoft diese Möglichkeit nutzen könnte, eine sehr günstige Version von Windows 8 anzubieten, die nur die notwendigsten Features enthält. Zusatzfunktionen könnten dann über den integrierten App-Store gekauft und installiert werden. Damit würden die bisher bekannten Editionen wie »Home« oder »Ultimate« unnötig. Ebenfalls neu sind Funktionen des Betriebssystems, die Geo-Lokalisierung und SMS unterstützen.

Da Windows 8 auch für Tablets und andere mobile Geräte entwickelt wird, überraschen diese beiden Entdeckungen aber nicht wirklich. Handfeste Informationen zu Windows 8 von Microsoft wird es auf der Professional Developers Conference (PDC) ab 13. September geben.


Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.