Windows 8 - 500.000 Downloads in einer Nacht

Die Developer Preview von Windows 8 wurde in nur einer Nacht schon 500.000 von den Microsoft-Servern heruntergeladen.

von Georg Wieselsberger,
15.09.2011 09:56 Uhr

Microsoft-Chef Steve Ballmer zeigte sich auf der BUILD-Konferenz bei einem nicht angekündigten Auftritt sehr zufrieden mit der hohen Anzahl an Downloads und der Begeisterung für das neue Betriebssystem, wies aber auch darauf hin, dass noch viel Arbeit an Windows 8 notwendig sei.

Zwar sei der Betriebssystem-Kern schon in großen Teilen fertiggestellt, allerdings fehlten noch viele Dienste, die Windows 8 begleiten sollen. Auch an der Version für ARM-Prozessoren müsse noch einiges getan werden. Ballmer sieht laut AllThingsD in der Unterstützung dieser Prozessoren auch kein Problem für Intel. Es gehe nicht um »Intel oder ARM«, es werde »Intel und ARM« sein.

Gleichzeitig rief er die anwesenden Entwickler dazu auf, trotz all der neuen Möglichkeiten bei mobilen Geräten und neuen Betriebssystemen, Windows nicht aus den Augen zu verlieren. Alleine in diesem Jahr werde Windows auf 350 Millionen PCs ausgeliefert. »Es gibt kein Handy, es gibt nichts auf Tablets, es gibt kein Betriebssystem auf diesem Planeten, das 350 Millionen Mal verkauft wird außer Windows“, so Ballmer.


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.