Windows 8 - App bringt den vermissten Startbutton zurück

Zu den am häufigsten genannten Kritikpunkten an Windows 8 gehört der von Microsoft entfernte Startbutton auf dem Desktop. Eine kostenlose App soll das Problem beheben.

von Georg Wieselsberger,
07.03.2012 14:23 Uhr

Da Windows 8 auch einen Desktop-Modus bietet, könnten Umsteiger das neue Windows eigentlich fast genauso nutzen wie bisherige Versionen. Doch da Microsoft die Metro-Oberfläche inzwischen als wichtiger ansieht, wurde der Startbutton entfernt und durch eine Vorschau auf den Metro-Startbildschirm ersetzt.

Nicht jeder Windows-Nutzer kann sich mit dieser Änderung anfreunden, daher hat der Softwareentwickler Stardock an einer App namens Start8 gearbeitet, die den Startbutton und das Startmenü zurückbringt und auch den bekannten Zugriff auf Befehle wie Herunterfahren oder Ausführen ermöglicht.

Brad Wardell, der CEO von Stardock, mag zwar laut einem Blogbeitrag die neue Metro-Oberfläche, doch wenn er auf dem Desktop arbeite, dann wolle er nicht andauernd aus der gewohnten Umgebung gerissen werden, nur weil er ein neues Programm starten möchte. Start8 steht bei Stardock kostenlos zur Verfügung, allerdings muss für den Download eine E-Mail-Adresse angegeben werden.

Stardock Start8Stardock Start8


Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.