Windows 8 - Über 450 neue Apps pro Tag im Windows Store

Das Angebot an Apps in Windows Store in Windows 8 und Windows RT wächst mit enormer Geschwindigkeit.

von Georg Wieselsberger,
25.11.2012 10:56 Uhr

Wie PC World meldet, hat der Windows Store am vergangenen Dienstag die Marke von insgesamt 20.000 Apps überschritten und damit sein Angebot pro Tag um durchschnittlich 453 Apps erweitert. Rund 87 Prozent der Apps sind kostenlos, allerdings sind nicht in jedem Land alle Apps verfügbar, da die Entwickler Einschränkungen angeben können.

Trotzdem ist die Geschwindigkeit, in der das Angebot wächst, enorm und dürfte bis Ende des Jahres dafür sorgen, dass die Marke von 40.000 Apps erreicht wird. Für Entwickler ist der Windows Store vor allem auch deswegen interessant, da die Apps sowohl auf Windows RT-Tablets wie Microsoft Surface als auch auf normalen PCs und Notebooks mit Windows 8 laufen.

Selbst wenn Windows 8 aufgrund der Kritik vieler PC-Nutzer ein »zweites Windows Vista« werden sollte, können App-Entwickler davon ausgehen, über den Windows Store mittelfristig ein riesiges Zielpublikum in dreistelliger Millionenhöhe ansprechen zu können.

Windows Store - Screenshots ansehen


Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.