Windows 8 - Marktanteil steigt auf 5,4 Prozent, bei Steam über 14 Prozent

Windows 8 kann seinen Marktanteil weiter langsam steigen und bleibt dabei bei Spielern deutlich beliebter als beim Durchschnitt der PC-Nutzer.

von Georg Wieselsberger,
02.08.2013 08:37 Uhr

Rund jeder siebte Spieler auf Steam verwendet Windows 8.Rund jeder siebte Spieler auf Steam verwendet Windows 8.

Die neuesten Zahlen von Netmarketshare zeigen, dass Windows 8 nun insgesamt einen Marktanteil von 5,4 Prozent erreicht hat. Das sind 0,3 Prozentpunkte mehr als vor einem Monat. Das Wachstum geht hier fast komplett auf Kosten von Windows Vista. Marktführer ist weiterhin Windows 7 mit 44,49 Prozent, gefolgt von Windows XP mit 37,19 Prozent.

Etwas anders sehen die Verhältnisse aus, wenn man sich die aktuellen Ergebnisse der Steam-Hardwareumfrage ansieht. Dort haben fast alle Windows-Versionen im vergangenen Monat leicht verloren. Einzig Windows 8 in der 64-Bit-Version konnte um 1,1 Prozentpunkte zulegen. Zusammen mit der 32-Bit-Version hat Windows 8 auf Steam einen Marktanteil von 14,12 Prozent.

An der klaren Führung von Windows 7 mit insgesamt 64,91 Prozent ändert das allerdings nichts. Windows Vista mit 7,77 Prozent und Windows XP mit 7,48 Prozent liegen noch deutlich vor Mac OS X. Weit abgeschlagen bleibt Linux, das insgesamt über alle Versionen hinweg gerade knapp die 1-Prozent-Marke knackt.

Windows 8.1 - Die Desktop-Features des großen Updates im Überblick 2:38 Windows 8.1 - Die Desktop-Features des großen Updates im Überblick


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.