Windows 8 - Noch immer Probleme mit dem Update auf Windows 8.1

Obwohl das Update von Windows 8 auf Windows 8.1 schon lange erhältlich ist, gibt es immer noch Nutzer, die es nicht installieren können.

von Georg Wieselsberger,
02.07.2014 14:25 Uhr

Windows 8.1 lässt sich auch 9 Monate nach der Veröffentlichung noch nicht auf allen Systemen installieren.Windows 8.1 lässt sich auch 9 Monate nach der Veröffentlichung noch nicht auf allen Systemen installieren.

Microsoft hatte das kostenlose Update von Windows 8 auf Windows 8.1 und von Windows RT auf Windows RT 8.1 schon im Oktober 2013 veröffentlicht und viele Verbesserungen in die beiden Betriebssysteme eingebaut. Im Gegensatz zu sonstigen Updates wurde dieses große Programmpaket aber nicht wie üblich über Windows Update, sondern über den integrierten Windows Store angeboten. Das scheint zu einigen sehr hartnäckigen Problemen geführt zu haben, denn bis heute sind einige Nutzer noch immer nicht in der Lage, das Update auf ihrem System mit Windows 8 oder Windows RT zu installieren.

Wie Microsoft-Experte Paul Thurrott auf seiner Webseite schreibt, hat Microsoft nun einen neuen Patch erstellt, das dieses Problem endgültig lösen soll. Er wird bereits in einigen Ländern testweise angeboten. Im Gegensatz zu dem großen Programmpaket selbst wird dieser noch experimentelle Patch über Windows Update angeboten und automatisch installiert. Nutzer von Windows RT können den Patch auch direkt bei Microsoft unter diesem Link herunterladen. Wichtig ist, dass zuvor aber auch das Update KB2871389 unter Windows 8 oder Windows RT installiert wurde.

Da der neue Patch bislang erst getestet wird, ist noch nicht sicher, ob damit die Probleme mit dem Update auf Version 8.1 wirklich komplett behoben werden. Paul Thurrott geht aber davon aus, dass Microsoft aufgrund dieser Erfahrungen in Zukunft darauf verzichten wird, große Systemupdates über den Windows Store anzubieten und in Zukunft nur noch auf das bewährte Windows-Update-System setzt.

Windows-Historie - Von Windows 1.0 bis Windows 10 ansehen


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.