Windows 9 - Laut Gerüchten schon im Oktober 2014 fertig

Windows 9 könnte Windows 8 laut neuesten Gerüchten sogar noch eher ablösen als bisher erwartet und soll schon im Herbst fertiggestellt werden.

von Georg Wieselsberger,
19.01.2014 12:02 Uhr

Ein Screenshot aus dem für April geplanten »Update 2014« für Windows 8.1.Ein Screenshot aus dem für April geplanten »Update 2014« für Windows 8.1.

Vor einigen Tagen gab es vom gut informierten Paul Thurrott einige Informationen zu Windows 9, das Microsoft demnach auf der kommenden BUILD-Konferenz im April erstmals zu einem Thema machen wird. Eine Veröffentlichung sei dann ein Jahr später im April 2015 möglich. Doch ein ebenso zuverlässiger Informant, der sich Wzor nennt und teilweise bis auf wenige Tage genau die Fertigstellung von diversen Windows-Versionen vorab nennen konnte, behauptet, dass Windows 9 noch wesentlich eher erscheinen könnte.

Laut seinen Aussagen auf Twitter sehen die Microsoft-Pläne die Fertigstellung von Windows 9 schon für den 21. Oktober 2014 vor. Glaubwürdig wird diese Behauptung auch dadurch, dass Wzor stets Zugriff auf interne Entwicklerversionen hat und auch diesmal schon Screenshots aus dem kommenden Update für Windows veröffentlichte. Ein Beispiel ist der Screenshot oberhalb dieser Meldung.

Sollten die Informationen von Wzor korrekt sein, scheint Microsoft Windows 8 oder zumindest diese Bezeichnung möglichst vor dem Weihnachtsgeschäft 2014 loswerden zu wollen, um mit Windows 9 einen schnellen, besseren Start hinzulegen. Zuvor soll aber ein kostenloses »Update 2014« für Windows 8.1 im April veröffentlicht werden. Bis zur BUILD-Konferenz, die am 2. April startet, wird aber es vermutlich keine offiziellen Informationen zu Windows 9 geben. Angeblich will Microsoft in dem neuen Betriebssystem die Kachel-Apps besser in den Desktop integrieren und diesen wieder mit einem optionalen, aber vollwertigen Startmenü ausstatten.

Windows-Historie - Von Windows 1.0 bis Windows 10 ansehen


Kommentare(93)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.