Windows Vista - Spielen rund 10-15% langsamer als unter XP?

von Florian Holzbauer,
07.10.2006 12:31 Uhr

Wie der Inquirer berichtet, soll Microsoft ausgewählten Partnern der Spiele-Industrie bereits gesagt haben, dass aktuelle Titel unter dem kommenden Betriebssystem Windows Vista rund 10-15% langsamer laufen werden, als unter Windows XP. Dies trifft natürlich nicht auf DirectX 10-Games zu, da diese unter XP gar nicht laufen werden.

Grund dafür soll der 3D-Desktop sein, der wie ein Bremsklotz aus dem System liegen soll. Aber gerade dieser 3D-Desktop stellt einen der Hauptargumente für den Kauf von Windows Vista dar. Es ist also durchaus möglich, dass Spiele wie Battlefield 2 oder F.E.A.R. auf einem Vista-System mit spürbar niedrigerer Framerate laufen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...