Wortmann Terra PC-Gamer 6200 i750 W7HP - PC im Mikro-ATX-Format

Schnörkellos, ohne Übertaktung und mit kleinem Micro-ATX-Board geht der Terra PC-Gamer 6200 i750 W7HP im Testfeld unter.

von Hendrik Weins,
26.01.2010 13:45 Uhr

Wie der Rechner von One kostet der Terra PC-Gamer 6200 i750 W7HP von Wortmann auch 1.000 Euro, kann den Vergleich mit der Konkurrenz aber nicht für sich entscheiden. Vor allem die fehlende Übertaktung und das nur eingeschränkt aufrüstbare Mainboard kosten wichtige Punkte. In der wichtigsten Disziplin, der Spieleleistung, gibt sich der Wortmann-PC allerdings keine Blöße. Auch mit dem Terra PC-Gamer 6200 i750 W7HP spielen Sie aktuelle Spiele problemlos in maximalen Einstellungen. Problematisch wird es, wenn Sie aufrüsten wollen, denn im kleinen Gehäuse ist kaum Platz, und auch das Micro-ATX-Board bietet wenige Möglichkeiten für zusätzliche Steckkarten. Hinzu kommt die schwache Ausstattung ohne Blu-ray-Laufwerk, WLAN oder richtige Soundkarte.

Auch Freunde eines leisen PCs werden mit dem Terra PC-Gamer 6200 i750 W7HP kaum glücklich, weil die Lüfter unter Last unangenehm hochfrequent pfeifen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.