XFX nun auch mit Netzteilen - XFX 850 Black Edition

Der Grafikkartenhersteller XFX steigt auch in den Netzteilmarkt ein und wird im Juni sein XFX 850 Black Edition vorstellen.

von Georg Wieselsberger,
25.05.2009 11:12 Uhr

XFX erweitert sein Produktangebot. Nachdem der für seine Grafikkarten bekannte Hersteller seine Nvidia-Exklusivität aufgegeben hat und auch ATI-Karten anbietet, betritt man nun mit dem XFX 850 Black Edition nun auch den Netzteil-Markt. Bisher gibt es nur gerenderte Bilder des Netzteils, doch die technischen Daten sind bereits durchgesickert.

Die Leistung liegt dem Namen entsprechend bei 850 Watt, soll eine Effizienz von bis zu 88 Prozent besitzen und das 80PLUS-Silver-Zertifikat besitzen. Das modulare Kabelmanagement ist auf den Bildern zu erkennen. Die 12-Volt-Leitung soll mit bis zu 70 Ampere belastet werden können. CrossFireX und SLI sollen durch entsprechende Stromanschlüsse unterstützt werden. Der Lüfter soll 135mm groß sein. Genaue Daten wird es vermutlich auf der Computex Anfang Juni in Taiwan geben. Der Preis ist ebenfalls noch unbekannt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.