YouTube - NASA-Studenten veröffentlichen Gangnam-Parodie »NASA Johnson Style«

»Gangnam Style« von Psy ist auch fünf Monate nach Veröffentlichung noch immer Grundlage für Parodien.

von Georg Wieselsberger,
24.12.2012 12:36 Uhr

Der Erfolg von Gangnam Style mit inzwischen mehr als einer Milliarde Aufrufen auf YouTube hat auch Studenten des NASA Johnson Space Center zu einer Parodie inspiriert. Mit »NASA Johnson Style« wollen die Studenten auf die Arbeit der NASA und des Johnson Space Center auf unterhaltsame Weise aufmerksam machen und die ungebrochene Popularität des Liedes für sich nutzen.

Dafür haben sie auch den Text des Liedes entsprechend geändert. Statt einer »sexy lady« wird nun beispielsweise »science daily« besungen, während das gesamte Video viele Einrichtungen und Raumfahrt-Animationen der NASA zeigt. Sogar echte Astronauten und viele, auch leitende Angestellte des Space Centers wirken in dem Video zum Teil sehr aktiv mit.

Das Video gibt es samt dem neuen Text auf YouTube und lässt sich sogar (noch) in Deutschland ansehen. In zehn Tagen wurde es schon fast 3,4 Millionen Mal aufgerufen.

Wann sieht man schon einmal tanzende Astronauten?Wann sieht man schon einmal tanzende Astronauten?


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.