YouTube feiert VHS - Videofilter für VHS-Kassetten-Effekt

Der erste kommerzielle VHS-Videorecorder wird von YouTube zum 57. Geburtstag mit einem speziellen Videofilter gefeiert.

von Georg Wieselsberger,
15.04.2013 10:31 Uhr

Auf einigen Videos bei YouTube zeigt der Player ein kleines VHS-Kassetten-Symbol an, hinter dem sich ein neuer Videofilter zu Ehren des ersten VHS-Videorecorders versteckt.

Er simuliert das Rauschen und die Verzerrungen, mit denen sich Nutzer von VHS-Systemen bis zur Veröffentlichung der DVD abfinden mussten und bis dahin mangels Alternative auch keine Probleme hatten. Sogar das bekannte verzerrte Bild samt Wackeln beim Pausieren eines Videos wird angezeigt.

Der neue Filter ermöglicht es auch jungen Nutzern, »die Uhr zurückzudrehen und das Rauschen und die Unschärfe der VHS-Ära zu genießen«, so ein Eintrag von YouTube bei Google+. Das Video unter diesem Link enthält nicht nur den Filter, es passt auch thematisch gut zum 57. Geburtstag des VHS-Videorecorders. Der Filter lässt sich durch das Kassettensymbol für einen Vergleich aus- und anschalten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...