Zensi Zensa Zensursula - Protestsong auf YouTube

Ein Lied gegen die beschlossenen Internet-Sperren ist auf YouTube in weniger als drei Tagen bereits 117.000 Mal abgerufen worden und wird von manchen als "Sommerhit 2009" gehandelt.

von Georg Wieselsberger,
22.06.2009 09:30 Uhr

Ein Protestsong gegen die Internet-Sperren ist auf YouTube seit drei Tagen online und hat bereits über 117.000 Abrufe. Das Lied mit dem Titel Zensi Zensa Zensursula stammt von Oliver Kels, der beispielsweise schon Werbemusik für BMW oder Wrigleys geschrieben hat. Ebenfalls mitgearbeitet haben die Musikerin Diana Leder und Rob Vegas, von dem das Video stammt.

Auf YouTube ist das Lied am Wochenende bereits auf den Bestenlisten aufgetaucht und verbreitet sich über Blogs oder Links auf Twitter auch weiter. Ob das Lied wirklich zum Sommerhit 2009 wird, wie manche meinen? Angeblich ist das Lied sogar schon bei einigen Radiostationen gespielt worden. Das MP3 zum Lied gibt es kostenlos auf www.kels.de, es ist allerdings das Verschicken einer E-Mail notwendig, um den Download-Link zu erhalten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.