Zwei Millionen verkaufte RV770 - ATI mit Verkaufserfolg

Wie Fudzilla meldet, hat ATI bisher insgesamt knapp zwei Millionen RV770-Grafikchips verkauft und kann damit einen großen Verkaufserfolg verbuchen.

von Georg Wieselsberger,
27.11.2008 15:21 Uhr

Wie Fudzilla meldet, hat ATI bisher insgesamt knapp zwei Millionen RV770-Grafikchips verkauft und kann damit einen großen Verkaufserfolg verbuchen. Ob diese Zahl nur die Chips der Radeon HD 4850/4870-Karten oder auch die X2-Versionen beinhaltet, ist allerdings nicht klar. Dank des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses der aktuellen Karten konnte ATI dem Konkurrenten Nvidia erstmals seit langem wieder Marktanteile abnehmen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.