AMD Radeon HD 6950

Grafikkarten   |   Datum: 26.01.2011

Infos zum Produkt

AMD Radeon HD 6950

Testdatum:26.01.2011
Kategorie:Grafikkarten
Die DirectX-11-Grafikkarte AMD Radeon HD 6950 hat wie die HD 6970 ein Backup-Bios auf der Platine, mit sich die Grafikkarte besonders einfach tunen lässt. Im Fall der HD 6950 können Sie das Bios der HD 6970 aufspielen, die Karte von 1.408 auf 1.536 Shader-Einheiten bringen und so nahezu die gleiche Leistung wie mit der teureren HD 6970 erreichen. Verkauft wird die Radeon HD 6950 mit sowohl mit 1,0 wie auch mit 2,0 GByte Arbeitsspeicher. Die größere Variante lohnt sich vorrangig in exterm hohen Auflösungen, etwa wenn Sie über AMDs Mehrschirmtechnik Eyefinity auf drei oder noch mehr Monitor spielen möchten (maximal sind mit einer Karte fünf Monitore möglich).

Aktuelle Angebote

Zum Angebot bei MeinTrendyHandy (Sofort ab Lager Lieferbar)
Sofort ab Lager Lieferbar
XFX Radeon HD 7850 2GB DDR5 PCI-E Grafikkarte
XFX Radeon HD 7850 2GB DDR5 PCI-E Grafikkarte
196,40 € ab 11,90 € Versand 208.30 Gesamt Zum Shop *Preis kann nun höher sein
Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten