AMD Radeon HD 7950
Grafikkarten   |   Datum: 31.01.2012

KURZFAZIT

In Spielen kommt die Radeon HD 7950 nur selten an ihre Grenzen, lediglich extrem hohe Auflösungen oder Kantenglättung treiben die Bildwiederholrate unter die 30-fps-Marke. Geradezu Vorbildliches liefert die Radeon HD 7950 in Sachen Energieeffizienz ab: Unter Last verbraucht die Karte gut 100 Watt weniger als andere High-End-Modelle, in Windows arbeitet sie sparsamer als manch abgespeckte Einsteigergrafikkkarte der Vorgängergeneration. Neben der hohen Spieleleistung und dem niedrigen Verbrauch punktet die Karte noch mit der Mehrschirmtechnik Eyefinity sowie, im Konkurrenzvergleich allerdings eher schlechtem, stereoskopischen 3D. Zudem stimmt der Preis gemessen an der Leistung.

»  AMD Radeon HD 7950 im Test

WERTUNG

WERTUNG 81
Preis/Leistung:
Ausreichend
SPIELELEISTUNG PRO KONTRA
53/60
zum Testzeitpunkt zweitschnellste Grafikkarte mit einem Chip
auch achtfache Kantenglättung jederzeit flüssig
nur in 2560x1600 mit Kantenglättung teilweise überfordert
BILDQUALITÄT
10/10
sehr gute Kantenglättung
winkelunabhängiger Texturfilter
sehr guter anisotroper Texturfilter
Supersampling auch in DirectX 10 & 11
ENERGIEEFFIZIENZ
8/10
sehr gute Energieeffizienz
niedrige Leistungsaufnahme im Leerlauf
vergleichsweise niedrige Energieaufnahme in Spielen
KÜHLSYSTEM
6/10
unter Windows unhörbar
unter Volllast deutlich hörbar
AUSSTATTUNG
4/10
Backup-Bios
Eyefinity
Crossfire
1x DVI
HDMI 1.4a
2x Mini-Displayport
keine weitere Ausstattung, da Referenzkarte
Leser-Rezensionen
0 Bewertungen:
90+ 0
70-89 0
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
0/100
Ihre Meinung?
» Rezension schreiben
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten