AMD Radeon HD 7970

Grafikkarten   |   Datum: 22.12.2011

AMD Radeon HD 7970 - Schnellere Versionen angeblich in Planung

Fortschritte bei der Produktion sollen es AMD und seinen Partnern ermöglichen, die Radeon HD 7970 problemlos auf 1 GHz GPU-Takt umd mehr zu beschleunigen.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 09.05.2012 ; 12:09 Uhr


AMD Radeon HD 7970 : Die AMD Radeon HD 7970 betreibt den Grafikchip des Referenzmodells mit 925 MHz, auch wenn mehrere AMD-Partner inzwischen auch übertaktete Versionen anbieten, die zum Teil auch die Nvidia Geforce GTX 680 in Sachen Leistung je nach Spiel und Benchmark erreichen oder übertreffen.

Wie Engadget meldet, plant AMD nun aber, den Takt der AMD Radeon HD 7970 mit einer GHz-Edition standardmäßig auf 1 GHz anzuheben. Das sei möglich, da inzwischen die Herstellungsprozesse der Grafikchips und die Ausbeute bei der Produktion wesentlich besser geworden seien.

Die meisten nun hergestellten GPUs würden sogar problemlos 1,25 GHz erreichen. Das könnten dann die AMD-Partner mit noch schnelleren Versionen ausnutzen und so der Geforce GTX 680 weiter zusetzen, die im Gegensatz zu den AMD-Grafikkarten auch nur schlecht lieferbar ist.

Diesen Artikel:   Kommentieren (45) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar xxx Quargos.xxx
xxx Quargos.xxx
#1 | 09. Mai 2012, 12:16
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar PAfreakFlorian
PAfreakFlorian
#2 | 09. Mai 2012, 12:21
Zitat von xxx Quargos.xxx:
Erster juhu :D

Vollidiot! Was genau bringt das das du erster bist?
rate (25)  |  rate (8)
Avatar BigBoss439
BigBoss439
#3 | 09. Mai 2012, 12:23
Der Kampf der Titanen!! ^^

(Beliebige Dramatische Musik bitte hier einfügen)

Villeicht schafft es ja AMD doch noch die GTX 680 zu über bzw. einzuholen, denn somit würden die Preise für beide Karten fallen.

Abwarten!
rate (21)  |  rate (1)
Avatar xxx Quargos.xxx
xxx Quargos.xxx
#4 | 09. Mai 2012, 12:24
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar bofhi
bofhi
#5 | 09. Mai 2012, 12:29
Zitat von xxx Quargos.xxx:


Das volltrotteln wie du bist.
was zum aufreggen haben.


Ein Niveau herrscht hier...einfach nur unterirdisch.
rate (23)  |  rate (3)
Avatar blacee
blacee
#6 | 09. Mai 2012, 12:30
Keine Sorge, xxx Quargos.xxx ist 12 jahre alt und wird sein lächerlich es Verhalten früher oder später bereuen.
Aber pssst, er denkt immer noch, wir würden seine Masche glauben.
rate (14)  |  rate (2)
Avatar Kuomo
Kuomo
#7 | 09. Mai 2012, 12:35
Zitat von PAfreakFlorian:

Vollidiot! Was genau bringt das das du erster bist?

Dont feed the troll, einfach Daumen runter und als spam melden.
rate (14)  |  rate (2)
Avatar Fighter321
Fighter321
#8 | 09. Mai 2012, 12:37
Zitat von PAfreakFlorian:

Vollidiot! Was genau bringt das das du erster bist?


Du bist der Vollidiot weil du dich durch solche Kommentare aufregen lässt...einfach ignorieren...
rate (11)  |  rate (3)
Avatar Kehool
Kehool
#9 | 09. Mai 2012, 12:42
wenn sie es dann noch schaffen den leistungsbedarf nicht enorm zu erhöhen wäre das auch eine feine sache
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Morrich
Morrich
#10 | 09. Mai 2012, 12:46
Zitat von BigBoss439:

Villeicht schafft es ja AMD doch noch die GTX 680 zu über bzw. einzuholen, denn somit würden die Preise für beide Karten fallen.


Haben sie doch schon längst geschafft! Nur das Referenzdesign ist langsamer. Wie der Artikel aber auch sagt, gibt es längst höher getaktete Modelle verschiedener Boardpartner die die GTX680 ein- bzw. überholen.

Was AMD hier jetzt lediglich macht ist, das als quasi Standard zu bringen. Wird dann wohl "1GHz Edition" heißen.

Bedenkt man dann noch, dass man eine HD7970 selbst mit alternativer Kühlung deutlich günstiger bekommt als eine GTX680, sind die AMD Karten etwas attraktiver als die GTX680.
Nur der Stromverbrauch der AMD Karten ist leider etwas zu hoch für meine Begriffe.

Ist in meinen Augen eine klassische Patt Situation. AMD ist mal wieder günstiger und dennoch kaum bis gar nicht langsamer. NVidia verbraucht etwas weniger Strom und bringt exklusive Features wie PhysX und 3D Vision mit.

Nicht einfach sich da zu entscheiden.
rate (18)  |  rate (1)
1 2 3 ... 5 weiter »

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten