AMD Radeon R9 290X

Grafikkarten   |   Datum: 24.10.2013

AMD Radeon-Grafikkarten - Neues R-Namensschema quasi bestätigt (Update)

Laut der Gerüchteküche will AMD mit der nächsten Generation der Radeon-Grafikkarten das Namensschema ändern.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 13.09.2013 ; 13:53 Uhr


AMD Radeon-Grafikkarten : AMD soll angeblich sein bisheriges Namensschema für Grafikkarten ändern. AMD soll angeblich sein bisheriges Namensschema für Grafikkarten ändern.

Techpowerup hat den Versuch einer Erklärung der erwarteten neuen Bezeichnungen der kommenden Radeon-Grafikkarten mit dem Codenamen »Volcanic Islands« veröffentlicht. Aktuell verwendet AMD Bezeichnungen wie Radeon HD xyz0, bei der die ersten drei Ziffern, beispielsweise bei einer Radeon HD 7970 , die Generation, die Leistungsklasse und die Modellvariante angeben.

Das neue Namensschema soll ebenfalls die Ziffern x, y und z verwenden, allerdings in eher kryptischen Bezeichnungen nach dem Muster »Radeon Ry xz i«. Eine neue Radeon R9 280 wäre dann also eine High-End-Grafikkarte (9) der zweiten Generation (2) und das Modell 80, das für die leistungsfähigste Version des Grafikchips stehen könnte. Etwas beschnittene Modelle, wie jetzt beispielsweise die Radeon HD 7950 , können hier 60 oder 70 als Code verwenden.

Der Buchstabe i soll für spezielle Features stehen, zu denen aber auch Techpowerup keine Informationen hat. Außerdem könnte AMD für mobile Varianten noch das Kürzel M anhängen. Die Informationen hat Techpowerup übrigens aus der GPU-Z-Datenbank, in der seit einigen Tagen mehrere validierte Einträge derartiger Grafikkarten auftauchen. Die Ankündigung der neuen AMD-Grafikkarten könnte laut dem Artikel noch in diesem Monat stattfinden.

Update: Das neue Namensschema dürfte wohl inzwischen als so gut wie sicher angesehen werden, denn es gibt weitere Hinweis aus seriösen Quellen. So hat das bekannte Tool GPU-Z in seiner neuesten Version ausdrücklich die vorläufige Unterstützung für die Grafikkarten »AMD Radeon R7 240, R7 250, R7 260X, R9 270, R9 270X, R9 290, R9 290X« integriert.

AMD Radeon-Grafikkarten : HIS führt auf seiner Download-Seite bereits Radeon R-2xx-Modelle auf. HIS führt auf seiner Download-Seite bereits Radeon R-2xx-Modelle auf.

Auch der AMD-Partner HIS hat auf seiner Webseite bereits diese Modelle bei den Downloads integriert, auch wenn natürlich noch keine entsprechenden Produkte aufgeführt sind. Die vielen Hinweise aus ganz verschiedenen Quellen machen das neue R-Namensschema sehr wahrscheinlich. Eine Radeon HD 9970 dürfte es also vermutlich nur als Radeon R9-280 oder unter einer ähnlichen Bezeichnung geben.

ATI Mach (ab 1991):
Abgebildet ist die ATI Mach 64 aus dem Jahr 1994, die mit maximal 8 MByte Speicher schon ein recht fortgeschrittenes Modell darstellte. Die Mach 64 war für die nicht mehr genutzten Anschlüsse ISA und VLB (VESA Local Bus), aber auch für den noch immer existierenden PCI-Slot erhältlich. 3D-Beschleunigung war damals noch ein Fremdwort, doch 2D-Beschleunigung bereits wichtig.
Diesen Artikel:   Kommentieren (26) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar CPilot
CPilot
#1 | 10. Sep 2013, 14:21
sollte, könnte, würde, angeblich, warscheinlich...bla bla bla.
rate (38)  |  rate (7)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#2 | 10. Sep 2013, 14:56
Alles Quatsch:
Es wird eine 9000er-Reihe geben, denn AMD hat auf Dokumenten ihrer APUs ganz eindeutig von "HD 9000 Series GPU"!
http://www.planet3dnow.de/cms/2577-amd-zei gt-embedded-planung-fur-2014/

Edit: Wow, das Update überrascht mich nun aber wirklich, denn HIS ist natürlich eine ernstzunehmende Quelle. Trotzdem verwirrt es, wieso AMD dann selber etwas von der 9000er-Serie sagt...
rate (7)  |  rate (2)
Avatar TheEngineer
TheEngineer
#3 | 10. Sep 2013, 15:11
Zitat von CPilot:
sollte, könnte, würde, angeblich, warscheinlich...bla bla bla.


Genau das denke ich mir des öfteren in den News. Ist das hier ne Klatsch und Tratschwebsite. Ich möchte FAKTEN und den Rest könnt ihr behalten.
rate (15)  |  rate (4)
Avatar Pu244
Pu244
#4 | 10. Sep 2013, 15:23
Gut, sie brauchen wohl in der übernächsten Generation ein neues Namensschema, HD 10970 klingt si sperrig. Nvidia kann ja auf die 1000er aufstocken und so noch 11 Jahre weitermachen.

Ob das angestrebte Namensschema allerdings weniger verwirrend ist als das jetzige mit 5 Stellen darf bezweifelt werden.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar dahubert
dahubert
#5 | 10. Sep 2013, 16:14
mich interessiert weder der Name noch die Farbe. Einzig interessanter Satzschnipsel der News:

"Die Ankündigung der neuen AMD-Grafikkarten könnte laut dem Artikel noch in diesem Monat stattfinden"
rate (1)  |  rate (1)
Avatar dwagner
dwagner
#6 | 10. Sep 2013, 16:51
Asoo und ich dachte schon , sie haun denn namen Radeon in denn seiten graben..
Wenns nur die nummern sind könnte ich da mit Leben.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar badtaste21
badtaste21
#7 | 10. Sep 2013, 20:26
Es zählt der Preis und die Leistung. Das Namensschema ist belanglos, solange es für Laien nicht zu verwirrend ist.

Gerüchte zu Preis und Leistung würden mich insofern auch eher interessieren...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Morrich
Morrich
#8 | 10. Sep 2013, 22:08
Also AMD hat ja schon viel Blödsinn veranstaltet, aber ein so verflucht kompliziertes Namensschema würden selbst die nicht einführen.

Das wäre viel zu verwirrend für den Laien, der dann nicht einfach nach der höheren Nummer kaufen und unsinnig viel Geld rauswerfen könnte.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Fede
Fede
#9 | 10. Sep 2013, 22:36
erzählt mal was neues... zwei Monate alt:
http://www.computerbase.de/news/2013-07/ne ue-namen-fuer-amds-neue-grafikkarten-vermutet/
rate (1)  |  rate (1)
Avatar SysError
SysError
#10 | 10. Sep 2013, 23:14
Zitat von TheEngineer:


Genau das denke ich mir des öfteren in den News. Ist das hier ne Klatsch und Tratschwebsite. Ich möchte FAKTEN und den Rest könnt ihr behalten.


Jop, leider schafft Tratsch & Klatsch mit "klickfreudigen" Überschriften eben viele Klicks und somit mehr Werbeclicks.
rate (1)  |  rate (1)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten