Gainward Geforce GTX 980 Ti Phoenix Golden Sample
Grafikkarten   |   Datum: 27.10.2015

Infos zum Produkt

Gainward Geforce GTX 980 Ti Phoenix Golden Sample

Testdatum:27.10.2015
Kategorie:Grafikkarten
Gainwards Geforce GTX 980 Ti Phoenix Golden Sample nutzt einen bereits ab Werk auf 1.152 MHz übertakteten und mit 2.816 Shader-Einheiten ausgestatteten GM200-Grafikkern auf Basis von Nvidias zweiter Maxwell-Mikroarchitektur. Unter Last rechnet die GPU durch die GPU-Boost-Funktion mit bis zu 1.241 MHz. Die effektive Taktrate des 6,0 GByte großen und über ein 384 Bit breites Interface angebundenen GDDR5-Speichers liegt bei 7.008 MHz. Neben drei Lüftern, die im Leerlauf still stehen, setzt sich das Kühlsystem aus einer Backplate, großen Kühlkörpern und mehreren Heatpipes zusammen. Zum Anschluss von Monitoren stehen je ein DVI- und HDMI(2.0)-Steckplatz, sowie drei Displayports zur Verfügung. Strom bezieht die Karte über einen 6- und einen 8-Pol-Stecker.

Aktuelle Angebote

Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten