MSI N560GTX Ti Hawk
Grafikkarten   |   Datum: 17.07.2011

Infos zum Produkt

MSI N560GTX Ti Hawk

Testdatum:17.07.2011
Kategorie:Grafikkarten
MSI übertaktet die N560GTX Ti Hawk vergleichsweise massiv von 822/1.644/4.008 MHz auf 950/1.900/4.200 MHz. Der Videospeicher ist wie gehabt 1,0 GByte groß. Statt des Standard-Kühlers von Nvidia verwendet MSI den eigenen Twin-Frozr-3-Kühler mit zwei Lüftern. Per Hardware-Schalter auf der Platine dieser Geforce GTX 560 Ti können Sie zudem zwischen zwei Lüfterprofilen wechseln – einem leiseren und einem lauteren. DirectX 11 unterstützt die Grafikkarte ebenso wie die Nvidia-Techniken 3D Vision zur stereoskopischen Darstellung von Spielen, Filmen oder Bildern sowie die proprietäre Physik-Schnittstelle PhysX. An die beiden DVI-Ausgänge und den HDMI-Port lassen sich maximal zwei Monitore gleichzeitig betreiben.
Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten