Nvidia Geforce GTX 1070

Grafikkarten   |   Datum: 30.05.2016
Produktbeschreibung: Nvidias Geforce GTX 1070 stellt die zweite Geforce auf Basis der Pascal-Mikroarchitektur dar. Sie nutzt wie die GTX 1080 den GP104-Grafikchip und verfügt über 1.920 Shader-Einheiten. Im Gegensatz zur 1080 kommt bei der GTX 1070 kein GDDDR5X-Videospeicher zum Einsatz. Stattdessen verfügt die Karte über 8,0 GByte GDDR5-VRAM. Der taktet effektiv mit 8,0 GHz und erreicht mit dem 256 Bit Interface 256 GByte/s Bandbreite. Für Monitore stehen je ein HDMI- (2.0b) und DVI- sowie drei Displayports (1.4) zur Verfügung. Als Stromversorgung genügt der GTX 1070 ein 8-Pin-Stecker. Nvidia gibt die TDP mit 150 Watt an.

Bilder

Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
aktualisiert: 28. Mai 2016, 22:59 Uhr | 6 Bilder

News & Artikel

Nvidia Geforce GTX 1070 im Test

Mit der Geforce GTX 1070 stellt sich der Nachfolger der beliebten GTX 970 zum Test, un übertrifft diese deutlich. Ist die GTX 1070 die neuen Preis-Leistungs-Empfehlung bei den High-End-Grafikkarten? » mehr

Nvidia Game-Ready-Treiber 378.92 WHQL - Für Mass Effect: Andromeda und Rockband VR

Nvidia hat einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht, der für Mass Effect: Andromeda und Rockband VR optimiert wurde. » mehr

Nvidia Geforce GTX 1070 und 1080 - UVP der Founders Edition auch in Deutschland gesenkt

Der Release der Geforce GTX 1080 Ti sorgt für einen Preisrutsch bei den kleineren Pascal-Karten GTX 1070 und 1080. Mittlerweile kommen die Preissenkungen der Founders Edition auch in Deutschland an. » mehr

Nvidia Game-Ready-Treiber 378.66 WHQL - Für Sniper Elite 4, For Honor und Halo Wars 2

Nvidia hat einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht, der für Sniper Elite 4, For Honor und Halo Wars 2. » mehr

Nvidia Geforce GTX 1070 und 1080 - Spiele-Bundle mit For Honor oder Ghost Recon: Wildlands

Nvidia und Ubisoft haben ein neues Spiele-Bundle zusammengestellt. Käufer eine Geforce GTX 1070 oder Geforce GTX 1080 oder entsprechender PCs erhalten For Honor oder Ghost Recon: Wildlands als Zugabe. Die erhaltenen Spielecodes müssen über das Tool Geforce Experience eingelöst werden. » mehr

Nvidia Volta - Wird die nächste Geforce-Architektur bereits im Mai vorgestellt?

Nach den aktuellen Pascal-Grafikkarten wie der Geforce GTX 1080 wird Nvidia eine neue Architektur namens Volta für seine nächsten Grafikchips verwenden. Entgegen den Planungen werden die neuen GPUs aber wohl nicht im 10-Nanometer-Prozess hergestellt. » mehr

Nvidia Game-Ready-Treiber 378.49 WHQL - Optimiert für Resident Evil 7, For Honor und Conan Exiles

Nvidia hat einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht, der für Resident Evil 7, For Honor Beta und die Early-Access-Version von Conan Exiles optimiert wurde. » mehr

Geforce Experience - Zwangslogin und Registrierung bleiben

Der bei vielen Besitzern einer Geforce-Grafikkarte unbeliebte Zwang zum Login beim Tool Geforce Experience wird trotz Kritik weiter Bestandteil der Software bleiben. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten