Nvidia Geforce GTX 1070

Grafikkarten   |   Datum: 30.05.2016
Produktbeschreibung: Nvidias Geforce GTX 1070 stellt die zweite Geforce auf Basis der Pascal-Mikroarchitektur dar. Sie nutzt wie die GTX 1080 den GP104-Grafikchip und verfügt über 1.920 Shader-Einheiten. Im Gegensatz zur 1080 kommt bei der GTX 1070 kein GDDDR5X-Videospeicher zum Einsatz. Stattdessen verfügt die Karte über 8,0 GByte GDDR5-VRAM. Der taktet effektiv mit 8,0 GHz und erreicht mit dem 256 Bit Interface 256 GByte/s Bandbreite. Für Monitore stehen je ein HDMI- (2.0b) und DVI- sowie drei Displayports (1.4) zur Verfügung. Als Stromversorgung genügt der GTX 1070 ein 8-Pin-Stecker. Nvidia gibt die TDP mit 150 Watt an.

Bilder

Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
aktualisiert: 28. Mai 2016, 22:59 Uhr | 6 Bilder

News & Artikel

Nvidia Geforce GTX 1070 im Test

Mit der Geforce GTX 1070 stellt sich der Nachfolger der beliebten GTX 970 zum Test, un übertrifft diese deutlich. Ist die GTX 1070 die neuen Preis-Leistungs-Empfehlung bei den High-End-Grafikkarten? » mehr

Nvidia Geforce GTX 1070 Ti - Mehr Hinweise und Spezifikationen

Es gibt immer mehr Hinweise und nun auch Spezifikationen zu der bisher unbestätigten Geforce GTX 1070 Ti. » mehr

Nvidia Geforce GTX 1070 Ti - Gerüchte um neue Konkurrenz für AMDs RX Vega

Nvidia arbeitet angeblich an einer neuen Grafikkarte namens Geforce GTX 1070 Ti, die die Radeon RX Vega 56 schlagen soll. Immer mehr Hinweise deuten das an. » mehr

Grafikkarten Rangliste 2017 - Kaufberatung Gaming Grafikkarten September 2017

Unsere Grafikkarten Rangliste für Spieler empfiehlt die Geforce- und Radeon-Modelle für PC Spieler mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis – bis 200 Euro, bis 300 Euro und darüber. » mehr

Grafikkarten-RAM wird knapp - Preissprung von über 30 Prozent

Der noch immer auf den meisten Grafikkarten verwendete GDDR-Speicher wird knapp und ist im August über 30 Prozent teurer als im Juli 2017. » mehr

Mining-Boom - GTX 1070 und gebrauchte Grafikkarten werden teurer

Nachdem AMD-Grafikkarten wie die Radeon RX 580 und RX 570 kaum noch zu finden sind, greifen Miner inzwischen wohl immer öfter zur Geforce GTX 1070, die dadurch auch für Spieler teurer wird. » mehr

Nvidia Game-Ready-Treiber 382.53 WHQL - Für Dirt 4 und Nex Machina optimiert

Nvidia hat einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht, der für Dirt 4 und Nex Machina optimiert ist. » mehr

Nvidia CEO Jen-Hsun Huang - Geforce-Grafikkarten sind wie preisgünstige Spielkonsolen

Nvidias CEO Jen-Hsun Huang lehnt sich mit einem gewagten Vergleich weit aus dem Fenster und rechtfertigt hohe GPU-Preise damit, Grafikkarten wären quasi preiswerte Konsolen. » mehr

Praxis

Gaming PC zusammen bauen - Die besten Spiele-Rechner ab 500 Euro, September 2017

Gaming PC Selbstbau-Komponenten 2017 – wir empfehlen 5 Selbstbau-PCs von 500 bis 1.500 Euro mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis für Spieler. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten