Nvidia Geforce GTX 680 : Nach einem niederländischen Webshop Ende letzter Woche hat nun auch ein Händler in den USA die Nvidia Geforce GTX 680 in seine Online-Angebot aufgenommen und mit einem Preis versehen. Diesmal handelt es sich um ein Modell von Asus mit der Produktbezeichnung GTX680-2GD5, die zumindest die erwarteten 2 GByte GDDR5-Videospeicher bestätigt, die aus anderen Gerüchten schon bekannt sind.

Weitere technische Angaben macht shopblt.com zwar nicht, gibt aber einen Preis von 566,75 US-Dollar an. Das sind umgerechnet und ohne Berücksichtigung von in Europa zusätzlich fälligen Steuern rund 430 Euro und liegt sehr nah an der angeblichen Preisempfehlung seitens Nvidia von 549 US-Dollar.

Die Nvidia Geforce GTX 680 scheint sich laut den letzten inoffiziellen Informationen in Sachen Leistung zwar oberhalb der AMD Radeon HD 7970 einzuordnen, wird aber im dem US-Shop rund 20 Dollar günstiger angeboten. Die erste Geforce-Grafikkarte mit Kepler-Grafikchip wird vermutlich am 22. März offiziell vorgestellt, wenn man der Gerüchteküche glauben darf.