Nvidia Geforce GTX Titan Z
Grafikkarten   |   Datum: -

Infos zum Produkt

Nvidia Geforce GTX Titan Z

Testdatum:-
Kategorie:Grafikkarten
Nvidias Geforce GTX Titan Z vereint zwei GK110-GPUs (jeweils eine davon steckt in GTX 780 Ti, Titan Black) auf einer Platine und verfügt somit über insgesamt 5.760 Shader-Einheiten (2x2.880) und 12 GByte Videospeicher (2x6.144 MByte). Mit diesen Leistungsdaten soll die Dual-GPU-Grafikkarte auf rund 8,1 Teraflops Rechenleistung kommen und eignet sich damit laut Nvidia besonders für Server und Workstations. Aber auch Spieler sollen von der hohen 3D-Leistung profitieren und in 4K-Auflösung oder auf mehreren Monitoren gleichzeitig ruckelfrei spielen können. Gekühlt wird die Titan Z ähnlich wie die Geforce GTX 690 von einem mittig angebrachten Lüfter, der die warme Luft nach vorne und hinten aus der Grafikkarte befördert. Da die Geforce GTX Titan Z über einen SLI-Anschluss verfügt, lassen sich bis zu zwei dieser Karten miteinander koppeln, was einem SLI-Verbund von vier Grafikchips entspricht. Als Preis für die Geforce GTX Titan Z veranschlagt Nvidia 2.999 Dollar.

Aktuelle Angebote

Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten