Zotac Geforce GTX 460 AMP!

Grafikkarten   |   Datum: 04.09.2010
Zotac Geforce GTX 460 AMP!
Zotac Geforce GTX 460 AMP! im Test im Test so schnell wie GTX 470
Produktbeschreibung: Bei seiner Geforce GTX 460 AMP! weicht Zotac mehrfach von Nvidias Referenzdesign ab: Statt mit 675/1.350/3.600 MHz läuft die GTX 460 AMP! mit spürbar schnelleren 810/1.620/4.000 MHz. Statt mit zwei DVI- und einer unpraktischen Mini-HDMI-Buchse rüstet der Hersteller seine GTX-460-Spitzenmodell mit zwei DVI-, einem normalen HDMI- sowie einem Displayport-Ausgang aus. Maximal unterstützt die AMP! aber weiter nur zwei Monitor aufeinmal. Und statt Nvidias Referenzlüfter kommt eine Eigenentwicklung zum Einsatz, die allerdings deutlich lauter dreht als die Konkurrenzgrafikkarten mit ähnlich hoher Übertaktung. Die Ausstattung ist mit einer (grafisch unspektakulären) Vollversion sowie einem Software-Paket, was die Grafikkarte als Coprozessor unter anderem zum Umwandeln von Videos nutzt, umfangreich.

Bilder

Alle Screenshots zu Zotac Geforce GTX 460 AMP!
Alle Screenshots zu Zotac Geforce GTX 460 AMP!
Alle Screenshots zu Zotac Geforce GTX 460 AMP!
Alle Screenshots zu Zotac Geforce GTX 460 AMP!
aktualisiert: 03. September 2010, 17:12 Uhr | 7 Bilder

News & Artikel

Zotac Geforce GTX 460 AMP! im Test

Mit 810 MHz Chip- und 1.620 MHz Shader-Takt liefert Zotac eine der schnellsten Geforce GTX 460 ab. Wir haben die neue AMP-Grafikkarte im Benchmark-Test. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten