Zotac Geforce GTX 460 AMP!
Grafikkarten   |   Datum: 04.09.2010

Infos zum Produkt

Zotac Geforce GTX 460 AMP!

Testdatum:04.09.2010
Kategorie:Grafikkarten
Bei seiner Geforce GTX 460 AMP! weicht Zotac mehrfach von Nvidias Referenzdesign ab: Statt mit 675/1.350/3.600 MHz läuft die GTX 460 AMP! mit spürbar schnelleren 810/1.620/4.000 MHz. Statt mit zwei DVI- und einer unpraktischen Mini-HDMI-Buchse rüstet der Hersteller seine GTX-460-Spitzenmodell mit zwei DVI-, einem normalen HDMI- sowie einem Displayport-Ausgang aus. Maximal unterstützt die AMP! aber weiter nur zwei Monitor aufeinmal. Und statt Nvidias Referenzlüfter kommt eine Eigenentwicklung zum Einsatz, die allerdings deutlich lauter dreht als die Konkurrenzgrafikkarten mit ähnlich hoher Übertaktung. Die Ausstattung ist mit einer (grafisch unspektakulären) Vollversion sowie einem Software-Paket, was die Grafikkarte als Coprozessor unter anderem zum Umwandeln von Videos nutzt, umfangreich.
Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten