Xbox 720 : Schon lange wird exzessiv um mögliche Spezifikationen von Microsofts nächster Konsolengeneration spekuliert. Genauso wird gerätselt wie Microsofts kommende Xbox-Konsole denn nun heißen wird. Es wurden der neue Konsole bereits Namen angedichtet wie Xbox 720, Xbox Infinity, Xbox Loop oder Xbox Durango.

Ein ehemaliger Microsoft-Mitarbeiter erwähnte gegenüber der englischsprachigen Website thisisxbox.com, dass die Xbox unter dem Namen »Xbox 8« erscheinen würde. Gründe hierfür seien, dass dies die achte Generation der Xbox-Konsole sei und sie zeitnah mit den Release-Versionen Windows 8 und Windows Phone 8 erscheinen würde.

Angeblich habe der Ex-Microsoft-Mann bereits Zugriff auf eine Alpha-Version der neuen Xbox gehabt und berichtet, dass auf der CES 2012 der Ego-Shooter Battlefield 3bereits inoffiziell auf der neuen Konsole spielbar gewesen sein soll - hinter verschlossenen Türen versteht sich.

Die im Vorfeld aufgetauchte Bezeichnungen Loop und Infinity beziehen sich laut dem Insider nicht auf den Namen der neuen Xbox, sondern auf mit ihr verknüpfte Online-Dienste. Infinity soll angeblich die nächste Generation von Xbox Live sein und Loop ein Service der es ermöglicht, erworbene digitale Inhalte der Xbox 360 in die Nächste Generation zu übertragen. Infinity soll neben Xbox 8-Inhalten auch als Plattform für Windows 8-Downloads und -Apps für Windows 8-Mobilgeräte dienen.

Microsoft äußerte sich aktuell noch nicht zum Namen der neuen Xbox. Kürzlich bestätigte Microsoft allerdings, dass die neue Konsole nicht auf der diesjährigen E3 präsentiert werde und die Xbox auch noch nicht 2012 ausgeliefert werde.