Microsoft Xbox One

Konsolen   |   Datum: 06.12.2013

Xbox 720 - Massenproduktion der Chipsätze bereits angelaufen?

Das Technologie-Blog SemiAccurate geht davon aus, dass Microsoft die Massenproduktion der Chipsätze für die Xbox 720 bereits Ende Dezember 2012 gestartet hat.

Von Onlinewelten Redaktion |

Datum: 09.01.2013 ; 13:27 Uhr


Xbox 720 : Die nächste Xbox wird voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinen, oder zumindest vorgestellt. Die nächste Xbox wird voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinen, oder zumindest vorgestellt. Während die Gerüchteküche um die PlayStation 4 aktuell ziemlich heiß läuft, ist es um die Xbox 720 relativ ruhig geworden. Das hat das Technologie-Blog semiaccurate.com nun zum Anlass genommen, noch einmal über den Start der Massenproduktion der Chipsätze für die Next-Gen-Konsole zu spekulieren.

Wie den Blog-Betreibern nämlich angeblich bereits im vergangenen Jahr von einer anonymen Quelle aus dem näheren Umfeld von Microsoft verraten wurde, hätte das Unternehmen eben jene Produktion am 31. Dezember 2012 starten müssen, um den eigenen Zeitplan einer Veröffentlichung der Xbox 3 noch im Jahr 2013 einhalten zu können. Schon eine Verzögerung von nur wenigen Wochen könnte zu einer Release-Verschiebung der neuen Konsole auf 2014 führen, soCharlie Demerjian von SemiAccurate.

Da sich Microsoft erst kürzlich selbst unter Zugzwang setzte, indem Larry 'Major Nelson' Hryb, Director of Programming beim Gaming-Netzwerk Xbox Live von Microsoft, einen offiziellen Countdown für eine größere Ankündigung im Rahmen der E3 2013 im kommenden Juni startete, dürfte davon auszugehen sein, dass der geplante Produktionsstart im vergangenen Jahr eingehalten wurde. Und sollte dies der Fall sein, dürften uns in Kürze mit hoher Wahrscheinlichkeit weitere Info-Leaks zu den Spezifikationen der Xbox 720 erwarten.

Microsoft Xbox 720 Designidee von Steven Corraliza Quelle: http://xboxfreedom.com/xbox-future-console-concept-study/
Diesen Artikel:   Kommentieren (28) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar goldenxx
goldenxx
#1 | 09. Jan 2013, 13:53
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar eSportWarrior
eSportWarrior
#2 | 09. Jan 2013, 13:59
Passt möge der Fortschritt nun eintreten. Die 0815 Portierungen werden dadurch nämlich endlich mal "etwas" besser aussehen für den PC Spieler.
rate (18)  |  rate (5)
Avatar Kameltreiber
Kameltreiber
#3 | 09. Jan 2013, 14:02
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar tucspmuw
tucspmuw
#4 | 09. Jan 2013, 14:03
Von mir aus braucht die 720 gar nicht kommen.
Ich hätte vllt eine andere Meinung über die Konsole, aber mit dieser Exklusiv XBOX veröffentlichungsstrategie ( wie aktuell Skyrim)bekomm ich jedesmal Brauenzucken, wenn ich nur XBOX lese.
rate (5)  |  rate (27)
Avatar philzlz
philzlz
#5 | 09. Jan 2013, 14:08
Es wird auch endlich Zeit für eine neue Konsolengeneration
rate (24)  |  rate (5)
Avatar mja
mja
#6 | 09. Jan 2013, 14:22
will doch keiner ^^ aber wer es braucht soll es kaufen und ne zeit glücklich sein bis wieder techniche mengel auftreten die zur teueren repp.oder neukauf führen geschweige von den spielen die extra runteroptimirt sind damit es flüssig leuft ne danke ^^
rate (7)  |  rate (15)
Avatar Piratenmassaker
Piratenmassaker
#7 | 09. Jan 2013, 14:35
Mir wäre am wichtigsten, dass man 360 Spiele spielen kann und, dass es keine Sperre für Import-Games gibt :D
rate (15)  |  rate (2)
Avatar Druzil
Druzil
#8 | 09. Jan 2013, 14:36
Zitat von eSportWarrior:
Passt möge der Fortschritt nun eintreten. Die 0815 Portierungen werden dadurch nämlich endlich mal "etwas" besser aussehen für den PC Spieler.

Das glaubst auch nur du. Es wird den Entwicklern nur mehr als Argument dienen, um gar nicht mehr auf dem PC zu entwickeln, oder nur noch verzögert, oder noch liebloser. Der Zug von den Konsolen zum PC (in Form von schleimigen Lippenbekenntnissen) ist gerade erst angefahren. Sobald die neuen Konsolen draußen sind, wird dieser Zug wohl eher wieder umkehren.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar KuJo
KuJo
#9 | 09. Jan 2013, 14:39
Mehr und aktuellere Technik, aber weniger Freiheiten der Nutzer - das ist meine Prognose, nicht nur für die XBox. Mit weniger Freiheiten meine ich, dass auch M$ ähnlich wie $ony weiter versuchen werden, den Gebrauchtspielemarkt einzudämmen und dem Nutzer damit die Möglichkeit nehmen, nicht mehr genutzte Spiel zu verkaufen bzw. zu kaufen. Stichwort: Kontenbindung oder vielleicht NFC-Chips auf den Datenträgern -> http://www.gamestar.de/hardware/konsolen/sony- playstation-4/sony,481,3008089.html
rate (4)  |  rate (1)
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#10 | 09. Jan 2013, 15:15
Zitat von mja:
will doch keiner ^^ aber wer es braucht soll es kaufen und ne zeit glücklich sein bis wieder techniche mengel auftreten die zur teueren repp.oder neukauf führen geschweige von den spielen die extra runteroptimirt sind damit es flüssig leuft ne danke ^^


Technische Mängel treten überall mal auf..und ja ich hatte bei meiner alten 360 den RROD, allerdings kostete mich die Reperatur gar nichts...außer Zeit.

@News war doch abzusehen. MS hat ja schon nen Countdown zur E3 eingerichtet. Daher kann man schon erwarten, dass von MS was Großes kommt - eben die neue Xbox.
rate (3)  |  rate (0)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten