Xbox One : Microsoft möchte auf der E3 2014 in Sachen Neuankündigungen für die Xbox One den Fokus auf die Fraktion der Hardcore-Gamer legen. Einige Neuigkeiten gibt es aber wohl bereits im Mai 2014. Microsoft möchte auf der E3 2014 in Sachen Neuankündigungen für die Xbox One den Fokus auf die Fraktion der Hardcore-Gamer legen. Einige Neuigkeiten gibt es aber wohl bereits im Mai 2014.

In den vergangenen Wochen und Monaten versicherte Microsoft immer wieder, dass man im Rahmen der diesjährigen E3 mit zahlreichen Neuankündigungen für die Xbox One sowie der einen oder anderen Überraschung aufwarten werde. Damit versucht der Konzern offenbar die Gemüter jener Spieler zu beruhigen, die im Multimedia-Fokus während der Pre-Release-Phase der Konsole nicht allzu viel positives erkennen konnten.

Wer aufgrund dessen jedoch noch Zweifel gehabt haben sollte, dass der Konsolenhersteller auf der E3 2014 tatsächlich einen Gaming-Fokus setzen würde, dem versicherte nun Xbox-Chef Phil Spencer noch einmal via twitter.com, dass man sich auf der diesjährigen Ausgabe der Messe nicht nur bewusst an die Hardcore-Gamer richten werde. Gleichzeitig stellte er auch verschiedene neue Marken und auch den einen oder anderen Nachfolger zu einer bekannten Serie für die Xbox 360 und die Xbox One in Aussicht.

Was hinter diesen Worten steckt, wird spätestens auf der E3 2014 zu erfahren sein. Die Gaming-Messe gilt als eine der wichtigsten Veranstaltungen ihrer Art und findet vom 10. bis zum 12. Juni im Convention Center von Los Angeles stattfindet. Einige Neuigkeiten plant Microsoft jedoch bereits im Mai 2014 bekannt zu geben.

Below - Xbox-One-exklusiv
Adventure-Spiel aus einer Top-Down-Perspektive - mysteriös und Roguelike.